Carrera-Universal-Forum

Alles rund um die Carrera Universal Bahn 1:32
Aktuelle Zeit: Montag 24. Februar 2020, 00:51

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 21:58 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. November 2018, 23:05
Beiträge: 4
Hallo,

hier noch eine Frage :
Habe mir ein Umschalt-Anschlussstück besorgt um vielleicht auch mal mit 4 Leuten fahren zu können.
( Ist natürlich nicht ideal, aber für eine 4-spurige Bahn reicht der Platz und die Auswahl der Schienen nicht. )
Beim Umschalten auf "S" werden aber von einem Regler mehrere Spuren mit Strom versorgt.

Hat jemand Erfahrung damit ?
Funktioniert der Umschalter dann nicht richtig (der ja vernietet ist) ?
Oder stimmt die Verkabelung nicht (Bild hochzuladen klappt nicht, weil die Pixel-Breite und Höhe nicht passt) ?

Lieben Gruss
Norbert


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:12 
Offline
Licht Tüftler
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. November 2012, 17:04
Beiträge: 282
Wohnort: Dithmarschen
Hallo Norbert,

meinst Du diese Schiene?

viewtopic.php?f=24&t=3993

Gruß, Dirk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:26 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 2033
Wohnort: Berlin
Es gibt ja nur diese eine Schiene, die original den 4 Fahrzeug Betrieb ermöglicht...

Hab die ehrlicherweise noch nie ausprobiert :D
da die ja nur mit den kleinen Reglern ohne Bremse funktioniert...

Müsste mal Überlegen wie das genau mit den Bremsreglern geht :huh: Gehen muß es, hab ich gerade am Wochenende beim Eckart mit 8 Autos auf 4 Spuren erleben dürfen :D :D :D B-B B-B B-B B-B B-B

Wenn die Rückwand der Schiene nicht geöffnet wurde, wird es vermutlich an einem der Schalter liegen...

Moin Moin
Erk B-B B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 2033
Wohnort: Berlin
ah, was mir gerade noch einfällt.... das Bild zeigt die "alte" Version mit 2 Umschaltern!!! (525)

Es gibt aber auch eine eine "moderne" Version (50525) für Regler mit Bremse und nur einem Schalter!
Dieser Schalter sitzt auch nicht mehr vorne an der Schiene, sondern eingelassen oben - das ist dann fast schon wieder Feinmechanik...

Theoretisch sollten die Schienen beide eine angeschraubte Rückwand haben?

Hast du da Bilder von gemacht?
Bist ~1200x1200 sollten alle JPG hochgeladen werden können.
Zu Not etwas verkleinern...

Moin Moin
Erk B-B B-B


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 21:21 
Offline
Newbie

Registriert: Donnerstag 29. November 2018, 23:05
Beiträge: 4
Es ist die neue Version des Umschalt-Anschlussstückes.
Foto ist jetzt hoffentlich im Anhang.
Die Rückseite ist mit einer Platte abgedeckt, die ich mal abgemacht habe um mir die Verkabelung anzusehen.
Habe ich aber nicht verstanden ;-)
Sieht aber nicht verbastelt aus.
Der Schalter ist vernietet oder so.

Lieben Gruss, Norbert


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme Umschalt-Anschussstück
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Oktober 2019, 23:00 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. August 2006, 22:56
Beiträge: 2033
Wohnort: Berlin
Moin,

ja - sieht soweit in Ordnung aus!

Der mittlere Anschluß geht jeweils auf den Mittelleiter, ist für die Bremse - das alle miteinander verbunden sind ist richtig so.

Der (von unten) linke Anschluß ist hier negativ, wärend das rote Plus Kabel direkt auch an den Mittelleiter geht.

Der rechte Regler Anschluß geht dann an die Seitenleiter, wobei der Umschalter jeweils rechts und links auf jeder Spur voneinander trennt.

Bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich glaube du darfst entweder nur 2 Regler angeschlossen haben - einen rechts, einen links vom Schalter oder halt vier wenn die Spuren getrennt sind. Ansonsten müsste es einen Kurzschluß geben (bei 2 Autos auf der Strecke) oder halt jeder Regler bedient jede Spur :huh: :huh: sorry schon zu spät B-B B-B

Ich würde systematisch jeweils immer nur einen Regler einstecken und schauen, welcher welche Spur bedient...


Moin Moin
Erk


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

*Impressum & Datenschutz
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de